"Die Mannschaft hat eine tolle Saison gespielt und sich, auch dank der guten Arbeit des Trainerteams, sehr gut weiterentwickelt. Unser Konzept mit drei erfahrenen Spielern als Achse hat sich ebenfalls bewährt. Es wäre sicherlich spannend gewesen, wie sich diese Entwicklung im weiteren Saisonverlauf noch fortgesetzt hätte. Dennoch ist der Abbruch die vernünftigste Lösung, der wir auch zugestimmt haben", sagt Volker Kersting, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums.

Die Mannschaft hat eine tolle Saison gespielt

Die 05ER blicken auf einen einen sehr guten Saisonverlauf zurück. In den 23 absolvierten Partien sammelte das Team insgesamt 37 Punkte bei einem Torverhältnis von 37:29. Simon Brandstetter war mit erzielten 13 Treffern der erfolgreichste Torschütze der U23.

Vier Aufsteiger, keine Absteiger

Als Aufsteiger in die 3. Liga bestimmten die Gremien den 1. FC Saarbrücken anhand der Quotientenregel, also dem Punkteschnitt anhand der bisher ausgetragenen Spiele. Beendet wird die Saison ohne Absteiger. Dagegen werden in der kommenden Saison vier Aufsteiger in der Regionalliga Südwest vertreten sein: Mit dem TSV Schott Mainz wird es dabei erneut zum Stadtderby kommen, die U21 des VfB Stuttgart, Hessen Kassel und Eintracht Stadtallendorf kehren ebenfalls in die vierthöchste Spielklasse zurück.

In den kommenden Wochen wird die Spielkommission der Regionalliga Südwest über die Durchführung der kommenden Saison mit einer Stärke von voraussichtlich 22 Mannschaften beraten und den Vereinen verschiedene Modelle zur Diskussion vorlegen.

Stimmen zum Spiel

Hintere Reihe (v. li. n. re.): Marco Aumüller (Team-Manager), Stephan Hölz (Zeugwart), Tobias Drößler (Videoanalyse), Bartosch Gaul (ChefTrainer), Simon Pesch (Co-Trainer), Leopold Angerer (Athletik-Trainer), David Ackermann (Physiotherapeut), Dr. Jochen Wollstädter (Mannschaftsarzt)

Mittlere Reihe (v. li. n. re.): Giuliano Modica, Laurin Stich, Jonas Fedl, Vitus Scheithauer, Dominic Peitz, Cyrill Akono, Michael Akoto, Simon Brandstetter, Marin Sverko, Corey Lee Anton

Vordere Reihe (v. li. n. re.): Tolga Demirbas, Devante Parker, Florian Bohnert, Niklas Kölle, Patrick Manthe, Marius Liesegang, Omer Hanin, Julian Bauer, Lucas Hermes, Nils Lihsek, Thomas Rekdal, Luis Kersthold

Nicht im Bild: Oliver Wähling, Dr. Tobias Nowak (Mannschaftsarzt), Helmut Mayer (Schiedsrichterbetreuer)

Bayer 04-Mainz 05