Nach dem feststehenden Klassenerhalt des 1. FSV Mainz 05 ist nun auch der vorläufige Plan für den ersten Teil der Sommervorbereitung auf die elfte Bundesliga-Saison in Folge fixiert: Offizieller Trainingsauftakt der 05-Profis für die Spielzeit 2019/2020 ist Sonntag, der 30. Juni. Um 16 Uhr startet dann die erste öffentliche Einheit mit Cheftrainer Sandro Schwarz und seinem Team am Bruchweg.

 

Die Nationalspieler, die im Sommer mit ihren Auswahlmannschaften unterwegs sind, werden zu einem späteren Zeitpunkt ins Training einsteigen. Die Sommerpause beginnt für die Profis des FSV am 19. Mai.

 

Trainingslager wieder am Chiemsee

Am 15. Juli startet der 1. FSV Mainz 05 sein einwöchiges Trainingslager, und wie bereits vor zwei Jahren sowie vor der ersten Aufstiegssaison 2003 geht es für die 05er nach Grassau an den Chiemsee ins Golf-Resort Achental. Die Trainingseinheiten werden auf den angeschlossenen Fußballplätzen der Gemeinde Grassau abgehalten. Darüber hinaus sind zwei Testspiel im Rahmen des Trainingslagers geplant, Anstoßzeiten, Austragungsorte und Gegner werden noch bekannt gegeben. Die Abreise aus Grassau nach Mainz erfolgt am 22. Juli.

Sommervorbereitung: Testspiel gegen SF Eisbachtal
Der 1. FSV Mainz 05 wird in der Sommervorbereitung auf die Bundesligasaison 2019/2020 gegen die
Sportfreunde Eisbachtal testen. Der Kooperationspartner des Mainzer Nachwuchsleistungszentrums
aus dem Westerwald feiert 2019 sein 100-jähriges Vereinsjubiläum, und die 05er werden die
Sportfreunde anlässlich der Feierlichkeiten zu einem Testspiel besuchen. Angepfiffen wird das Match
gegen den Oberliga-Aufsteiger am Mittwoch, 10. Juli um 18:30 Uhr im Eisbachtalstadion (Am Stadion,
56412 Nentershausen). Informationen zu Ticketpreisen und zum Kartenvorverkauf für die Partie folgen
zu einem späteren Zeitpunkt.

Sommervorbereitung: 05er testen gegen SV Gonsenheim

Der 1. FSV Mainz 05 hat den ersten Termin für ein Testspiel in der Sommervorbereitung fixiert, und der

Gegner kommt aus dem Mainzer Stadtgebiet. Die 05er werden am Samstag, 13. Juli um 17 Uhr auf

der Bezirkssportanlage Mainz-Bretzenheim (Albert-Stohr-Straße 50, Mainz) gegen den SV

Gonsenheim antreten. Das Testmatch wird anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums des Oberliga Aufsteigers ausgetragen.

„Wir gratulieren dem SV Gonsenheim ganz herzlich zu seinem 100-jährigen Bestehen.

Der SVG ist nicht nur der größte Stadtteilverein in Mainz, er hat auch eine langjährige Tradition im höherklassigen Amateurfußball und leistet hervorragende Arbeit im Nachwuchsbereich. Wir möchten noch stärker Präsenz zeigen in der Stadt, darüber hinaus den Amateurfußball und das Vereinsleben in Mainz weiter unterstützen. Der Einladung zu einem Testspiel zwischen unserer Profimannschaft und dem SV

Gonsenheim sind wir daher sehr gerne nachgekommen“, sagt Stefan Hofmann, Vereins- und

Vorstandsvorsitzender des 1. FSV Mainz 05.

„Natürlich sind wir sehr stolz darauf, dass ein solch etablierter und erfolgreicher Proficlub wie der 1.

FSV Mainz 05 Teil unseres Vereinsjubiläums sein wird. Wir freuen uns, mit diesem Spiel unseren

Mitgliedern und Fans, aber auch allen Fußballbegeisterten in und um Mainz einen Höhepunkt liefern

zu können. Dieses Spiel ist in unserem Jubiläumsjahr ein denkwürdiges Ereignis“, so der 1. Vorsitzende

des SV Gonsenheim, Joachim Mayer.

Informationen zu Ticketpreisen und zum Kartenvorverkauf für die Partie folgen zu einem späteren

Zeitpunkt.

05er testen im Trainingslager gegen SSV Jahn Regensburg
Der 1. FSV Mainz 05 hat einen weiteren Testspieltermin fixiert: Im Rahmen des Sommertrainingslagers
in Grassau am Chiemsee werden die 05er am Sonntag, 21. Juli ein Testmatch gegen den Zweitligisten
SSV Jahn Regensburg bestreiten. Die beiden Teams werden zwei Halbzeiten à 60 Minuten
gegeneinander spielen, Anstoß ist um 16 Uhr auf der Sportanlage des SV Heimstetten (Am Sportpark
2, 85551 Kirchheim bei München). Informationen zu den Ticketpreisen folgen zu einem späteren
Zeitpunkt.

DER SOMMERFAHRPLAN DER 05ER

28. Juni: Medizinchecks.

30. Juni, 16 Uhr: Trainingsauftakt im Bruchwegstadion.

6. Juli, 17 Uhr: Testspiel gegen die FuPa-Allstars Rheinhessen im Bruchwegstadion.

10. Juli, 18.30 Uhr: Testspiel gegen SF Eisbachtal in Nentershausen.

13. Juli, 17 Uhr: Testspiel gegen SV Gonsenheim auf der Bezirkssportanlage Bretzenheim.

15. bis 22. Juli: Trainingslager in Grassau.

ca. 18. Juli: Testspiel im Rahmen des Trainingslagers (Ort und Termin noch offen).

21. Juli, 16 Uhr: Testspiel gegen Jahn Regensburg in Kirchheim bei München.

9. bis 12. August: DFB-Pokal, erste Runde (Auslosung: 15. Juni).

16. bis 18. August: Bundesliga, erster Spieltag.

Letzte 10 Spiele