Rouven Schröder: "Es war nicht unser Plan, Abdou Diallo schon in diesem Sommer abzugeben. Er war in der vergangenen Saison ein absoluter Leistungsträger und eine Konstante in der Abwehr, dessen Potential wir in Mainz gern noch gesehen und weiterentwickelt hätten. Allerdings hat uns Abdou nach Saisonende zu absolut jedem Zeitpunkt klar signalisiert, dass er seine Zukunft definitiv nicht mehr in Mainz, sondern letztendlich in Dortmund sieht. Wir haben daher diesem Transfer zugestimmt, auch weil für uns wenigstens die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen stimmen und wir unseren Verein dadurch generell weiterentwickeln können. Wir wünschen Abdou alles Gute beim BVB."

 

Willkommen in Mainz, Jean-Philippe Mateta!

Rouven Schröder: "Wir freuen uns sehr, dass wir mit Jean-Philippe Mateta ein Top-Talent von Olympique Lyonnais - OL verpflichten konnten. Er hat in einer sehr starken zweiten französischen Liga bewiesen, dass er auf höherem Niveau regelmäßig treffen kann. Seine Physis und sein Spiel haben uns überzeugt. Jean-Philippe hat sich bewusst für uns und gegen zahlreiche andere Interessenten aus England entschieden, weil er von unserem sportlichen Konzept und unserer Philosophie als Aus- und Weiterbildungsverein überzeugt war. Wir wollen ihm nun ermöglichen, den nächsten Schritt in seiner Karriere bei uns in Mainz zu gehen."

Letzte 10 Spiele