Raus ohne Applaus. Wieder einmal muss Fußball-Bundesligist Mainz 05 seinen Pokaltraum begraben. Trotz einer Pausenführung verpassten die Rheinhessen den Sprung in die Runde der letzten Acht, weil der nach dem Seitenwechsel völlig aufgedrehte VfL Bochum seine Gäste in diesem Achtelfinale erst überrumpelte und dann überrollte. Endstation Ruhrstadion – 1:3 nach 1:0.



Besucherzaehler